Über mich

Jahrgang 1957, 4 Kinder, pensionierter Berufssoldat, Gründer von „Wildes (er-)Leben“.

Die Natur hat mich schon immer angezogen. Daher habe ich zum Ende meiner Dienstzeit als Berufssoldat die Ausbildung zum Natur- und Wildnispädagogen, nach Lehren von Tom Brown und Jon Young, absolviert.

Zusätzlich absolvierte ich Ausbildungen zum Wander- und Naturreiseleiter, Bio-diversitätsbotschafter und Streuobstpädagogen

Ich veranstalte ein- bis mehrtägige Aktionstage am und im Wald mit Schulklassen und kleinen Gruppen, sowie Kindergeburtstage.

Fernab vom Alltagsstress bewegen wir uns durch die Natur – mal auf entlegenen Wegen, mal kleinen Pfaden folgend, gerne auch querfeldein durch unsere Wälder und Wiesen.

Gemeinsam treten wir in Kontakt mit unserer Umwelt, mit der Natur und uns selbst. Auf diese Entdeckungsreise möchte ich Euch gerne mitnehmen und lade Euch ein, dabei zu sein.